Chräxli

Nützlingstreifen neben Weizen 2024

Lebender Weiden-Zaun

Im Jahr 2024 (Frühling oder Herbst) pflanzen wir einen neuen Zaun aus lebenden Weiden. Der Zaun soll aus ganz verschiedenen Weidensorten bestehen, welche von ProSpecieRara gefördert werden und soll massgeblich zur Erhaltung dieser gefährdeten Sorten beitragen. Die Weiden werden in kurzen Abständen gesetzt und zu einem Zaun geflochten. Die Triebe werden oberhalb des Zauns pro … Read more

Essbare Früchte- und Beeren-Hecke

Im Jahr 2024 (Frühling oder Herbst) pflanzen wir auf unserem kleinen Hof eine neue Hecke: zur Verbesserung der Biodiversität; als Nahrung für unsere Bienen; als lebender Weide-Zaun und Futter für unsere Schafe; und für die Ernte von essbaren Früchten und Beeren für uns und unsere Gäste.

Benjes-Hecke (Totholz-Hecke)

Im Rahmen des nationalen Heckentages realisieren wir auf unserem kleinen Hof eine Benjes-Hecke aus Totholz, welche wir anschliessend mit Efeu, Hopfen und Feldrose bepflanzen werden. Unsere neue Hecke wird von den verschiedensten Kleinlebewesen genutzt und belebt werden und erhöht dadurch die Biodiversität auf dem Hof und in der Region. Ausserdem wird sie uns als Weide-Zaun … Read more